Umwelt
Umwelt

Gemeinsam mehr fürs Klima! Bei ALDI SUISSE fährst du grün, denn an unseren Ladestationen lädst du zu 100 % zertifizierten Ökostrom aus Schweizer Wasserkraft oder wenn vorhanden sogar von der Solaranlage auf dem Filialdach.

An immer mehr Filial-Standorten hast du die Möglichkeit, dein Elektro- oder Plug-in-Hybridfahrzeug während des Einkaufens kostenlos an unseren Elektroladestationen aufzuladen, als Teil des evpass-Ladestations-Netzwerkes von Green Motion.

Aktuell sind folgende Filialen mit einer Ladestation ausgerüstet, weitere folgen:
Siebnen SZ
Aadorf TG
Herisau AR
Samedan GR
Grenchen SO
Rüti ZH
Bazenheid SG
Wattwil SG
Bachenbülach ZH
Worb BE
Wetzikon ZH
Duggingen BL
Lugano Pregassona TI
Losone TI
Brunnen SZ
Giubiasco TI
Romont FR
Belp BE
Dierikon LU
Sempach-Station LU

Jede Ladestation ist mit einem Knopf ausgestattet, mit welchem der Ladevorgang gestartet werden kann. Mit diesem können Sie bequem und einfach ohne App oder Karte einen auf 60 Minuten beschränkten Ladevorgang auslösen.

WIE VIEL KOSTET DAS AUFLADEN?
Die ersten 60 Minuten sind gratis. evpass-Abonnenten bezahlen ab der 61. Minute den Standard-Mitgliedertarif von 45 Rp./kWh. Für Nichtmitglieder ist der Ladevorgang auf 60 Minuten beschränkt, danach wird dieser automatisch abgebrochen.

KÖNNEN AUCH E-BIKES UND E-SCOOTER AUFGELADEN WERDEN?
Nein, die Ladestationen verfügen nur über mit Elektroautos kompatible Ladekabel.

WELCHE STECKERTYPEN WERDEN UNTERSTÜTZT?
Die Ladestationen sind jeweils mit einem Typ 1- und einem Typ 2-Ladekabel ausgerüstet.

WELCHE LADELEISTUNG BIETEN DIE LADESTATIONEN VON ALDI SUISSE?
Die Leistungsfähigkeit der Ladestationen variiert von Filiale zu Filiale. Je nach Standort sind entweder 3.7 kW- oder 11 kW -Anlagen installiert.

Gemeinsam für Kinder
Gemeinsam für Kinder
 
Menschenrechte
Menschenrechte
 
Check deinen Fisch!
Check deinen Fisch!
 
Gemeinsam für Familien
Gemeinsam für Familien