Umwelt
Umwelt

Die Routenplanung, Beladung, LKW-Flotte und Fahrweise bestimmen die Nachhaltigkeit der Logistik. Daher sind wir bestrebt, hier ständig weiter zu optimieren.

Unser Ansatz:

  • Routenplanung: Aus drei Logistikzentren in der Schweiz werden unsere Waren auf dem kürzesten Weg zu den Filialen transportiert. Auf dem Rückweg von der Filiale nehmen die LKW Mehrweggebinde und Wertstoffe mit ins Lager. Bei Bedarf holen sie gleich auch Waren bei Produzenten ab. Frische Lebensmittel oder grossvolumige Waren gelangen direkt und auf kürzestem Weg vom Bäcker oder Produzenten in die Filialen.
  • Beladung der LKW: Wir können tiefgekühlte und gekühlte Produkte zusammen mit Trockenwaren transportieren. Das spart Kilometer und damit auch Emissionen, Zeit und Geld.
  • Fuhrpark: Neu angeschafft werden im Fremd- und Eigenfuhrpark nur Fahrzeuge, welche der jeweils aktuellsten Emissionsnorm entsprechen, sobald diese serienreif am Markt verfügbar sind.
Gemeinsam für Kinder
Gemeinsam für Kinder
 
Menschenrechte
Menschenrechte
 
Food Waste
Food Waste
 
Gemeinsam für Familien
Gemeinsam für Familien
 
Energyday
Energyday