Kunden
Kunden

Obst und Gemüse gehören täglich auf den Speiseplan. Fünf Portionen täglich sollten es sein: idealerweise drei Portionen Gemüse und zwei Portionen Obst. Als Faustregel gilt, 120 Gramm sind eine Portion. Wer Frucht- oder Gemüsesaft mag, sollte darauf achten, dass dieser nicht gezuckert ist. So ersetzt maximal ein Glas Saft pro Tag ganz einfach eine Portion.

„Täglich 5 Portionen!“

Tipps:

  • Nehmen Sie sich täglich Früchte mit zur Arbeit und essen Sie diese als Zwischenmahlzeit oder als Dessert.
  • Früchte und Gemüse zum Waschen nicht im Wasser liegen lassen, sondern diese kurz, aber gründlich waschen und erst nach dem Waschen zerkleinern.
Gemeinsam für Familien
Gemeinsam für Familien
 
Menschenrechte
Menschenrechte
 
Neue UNICEF-Tragtasche
Neue UNICEF-Tragtasche